Home | Spruchklopfomat | Über Achimowitz | Der Autor | Das Buch | Der Shop | Mitmachen | Presse | Impressum | dtv    
 

Der Autor Achim Schwarze

 
Der Bestseller-Autor Der Ex-Manager Der Zimt-Farmer

Als er 19 war, erschien sein erstes Buch im Handel - ein Ratgeber für den Gartenbau.



Als Autor hat Achim Schwarze seither über 30 Bücher verfaßt, die meisten davon im Bereich Humor und Satire, aber auch mehrere Ratgeber. "Dünnbrettbohrer in Bonn" und "Das standesgemäße Extras für Mercedes-Fahrer" sind nur zwei seiner vielen erfolgreichen Titel.





Inzwischen kann er sich über eine Gesamtauflage von über 640.000 Exemplaren freuen.

Neben seinen Büchern hat Achim Schwarze für eine Vielzahl von Zeitschriften satirische Kolumnen geschrieben, z.B. für den Playboy und PRINZ.

Eine gewisse Bekanntheit in den Medien erlangte Schwarze, als er über seine Erlebnisse als Ghostwriter für aufstrebene Akademiker berichtete.

 


Es ist kein Wunder, daß er sich so wunderbar über die Geschäftswelt und ihre Archetypen lustig machen kann:

Seit 1992 hat Achim Schwarze als Unternehmens-Berater für Banken gearbeitet und dabei die Welt der Karrieristen und Ambitionierten kennengelernt. Er hat Marketing-Konzepte erarbeitet, Teams aufgebaut, mehr als 200 Bewerber-Interviews geführt, Assessment-Center veranstaltet und Motivations-Seminare durchgeführt.

Seit 1995 hat er fünf Jahre lang als Kreativ-Geschäftsführer ein New-Media-Unternehmen geführt und trug die Verantwortung für bis zu 120 Mitarbeiter.

Parallel hat er als Consultant verschiedene Unternehmen und Investoren-Gruppen bei ihren New Economy-Engagements beraten.

2001 ist Achim Schwarze "ausgestiegen", um sich künftig vor allem Achimowitz widmen zu können.

 

 




Achim Schwarze lebt und arbeitet abwechselnd in Berlin (Sommer) und auf einer Zimt-Plantage in Sri Lanka (Winter).


Er schreibt "Achimowitz", produziert Multimedia und
dreht Filme.

Alles über Achim Schwarze unter

www.achimschwarze.de